Ich hab mit dem Künstler Sebastian Späth über das Leben als Künstler, Influencer und die Kunst gesprochen. Außerdem geht es darum, warum Sebastian jetzt Journartist wird: Vom Künstler zum Journalisten oder können Journalisten auch Künstler sein?

Natürlich geht es auch ums Leiden, ob man als Künstler daraus seine Kraft zieht, wie man wohl auf der Art Basel einen Künstler definiert und am Ende spricht Sebastian das Amen in der Kunst.

Jetzt anhören

Jeder ist ein Macher! Leben heißt machen. Wer gar nichts macht, wird irgendwann verhungern oder verdursten - also sterben. Trotzdem fällt es jedem manchmal schwer bestimmte Dinge zu machen. In dieser Folge versuchen ich zu erklären, wie ich an die Umsetzung von Ideen herangehe. Denn Ideen zu haben ist das eine, sie dann auch umsetzen nochmal etwas anderes. Mir fällt es relativ leicht Ideen umsetzen und ich glaube, dass dafür ein paar wenige Dinge verantwortlich sind, die ich versuche zu beachten.

Jetzt anhören

Werd zum Wunder
Der esoterische Kunst-Podcast

Kunst kann alles und nichts. Was ich tagtäglich von der Kunst lerne und warum Kunst mehr als ein überflüssiges Abfallprodukt ist, erzähle ich euch in meinem Podcast.

Mein Podcast "Werd zum Wunder" ist das Begleitheft meiner Gedankenwelt. Ein Notizbuch in Sprachform für die Community. Denn ihr seid mein kreativstes Powertool. Ihr seid das Schweizer Taschenmesser, das meine künstlerische Arbeit formt und weiterentwickelt.

Die 5 goldenen Regeln wie man auf eine Idee kommt, verrate ich euch zwar nicht, aber nur weil ich sie selbst nicht weiß. Ansonsten würde ich sie selbstverständlich mit euch teilen. Ich verrate euch aber zumindest, wie ich auf neue Ideen komme und wie ich Ideen weiterentwickle. Das ist nämlich eigentlich ganz einfach, denn egal wie komplex sich Ideen weiterentwickeln, helfen mir ein paar wenige Dinge, um überhaupt auf neue Ideen zu kommen.

Jetzt anhören